Skip to main content

Harmonisch und gesund wohnen als Familie

Sie fragen sich schon seit längerem, wie Sie Ihren Wohnbereich optimieren können, um ein harmonisches sowie gesundes Familienleben zu erreichen? Egal ob mit Hilfsmitteln aus der Feng Shui-Lehre oder einfach umsetzbaren Lösungen – mit diesen grundlegenden Tipps und Tricks werden Sie als Familie wahre Wohnträume erleben.

Stärkung des Familienzusammenhalts

Am besten unterstützen Sie Ihr Familienglück bezogen auf die Wohnsituation durch harmonisch eingerichtete Räumlichkeiten. Dabei sollte derjenige Wohnbereich im Vordergrund stehen, der am ehesten mit der Thematik Familie zusammenhängt. Konzentrieren Sie sich hier auf den Wohn- und Essbereich, da dieser symbolisch für das Wohlergehen der Familie steht. Achten Sie nicht nur auf den Ausgleich von Farben, Materialien und Licht, damit die innerfamiliären Beziehungen ein Gleichgewicht finden können, sondern betonen Sie durch liebevoll gestaltete Familienfotos und Abbildungen von Freunden und Verwandten auch Ihre positive Grundeinstellung zur Familie.

Harmonisch und gesund wohnen als Familie

Harmonisch und gesund wohnen als Familie @iStockphoto/H-Gall

Einrichtungstipps nach Feng Shui

– Wenn es ums harmonische Zusammenleben geht, sollten Sie nach der Feng Shui-Lehre den Himmelsrichtungen Nordwesten, Südwesten und Osten besondere Beachtung schenken, und diese Wohnbereiche ordentlich und frei von Schmutz und Gerümpel halten.
– Verschönern Sie Ihr Zuhause bewusst mit Pflanzen und pflanzlichen Materialien wie Holz oder Naturfasern.
– Gestalten Sie Ihre liebsten „Zufluchtsorte“ zusätzlich mit Zimmerbrunnen, Wasserschalen, Vorhängen und Kissen.
– Arrangieren Sie Ihr Wohnzimmer als idealen Treffpunkt für Familie und Gäste, indem Sie einen gemütlichen Couchbereich schaffen, der gute Übersicht über den Raum gewährt und genügend ausgeleuchtet ist.
– Beachten Sie bei der Positionierung Ihrer Wohnzimmermöbel, dass diese nie einander konfrontierend gegenüber stehen dürfen.
– Schaffen Sie einen ruhigen und entspannten Essplatz, der ausreichend Platz für mehrere Personen bietet. Einen runde oder ovale Tischform fördert die angenehme Atmosphäre zusätzlich.
– Wer für gute Familienbeziehungen sorgen möchte, setzt bewusst die Farben Grün und Türkis ein.

Auch Freiräume sind wichtig

Speziell Eltern, die mit Kleinkindern oder Pubertierenden zusammenwohnen, können ein Lied von ständigen Berührungspunkten, welche immer wieder einmal Stress- bzw. Streitmomente provozieren, singen. Anstatt einander zuzuhören und aufeinander einzugehen, will man oft seinen Willen durchsetzen und schaltet auf stur. In diesem Kontext brauchen alle Familienmitglieder Rückzugsorte, die der jeweiligen Person Ruhe- und Entspannungsmöglichkeiten bieten. Nur so kann man sich im richtigen Moment aus dem Weg gehen, und freut sich hinterher umso mehr auf ein gemeinsames Essen, einen netten Fernseh- bzw. Spieleabend oder ein Gespräch mit Eltern und Geschwistern.

Schon mit geringem Aufwand können Sie ihr familiäres Zusammenleben angenehmer gestalten und mit den richtigen Einrichtungsideen für ein perfektes Wohnklima sorgen.

Top Artikel in Haushalt und Wohnen