Skip to main content

Medical Wellness

Die heutige Zeit ist häufig von Stress und Anspannung geprägt. Man hastet sowohl im Berufsleben als auch im privaten Bereich von Termin zu Termin, ist rast- und ruhelos. Die innere Ausgeglichenheit geht verloren, denn nur das Leistungsoptimum zählt noch. Entspannung und Erholung werden ständig vernachlässigt, die körperliche Harmonie gerät langsam aber sicher ins Wanken. Folgeerscheinungen sind leider oftmals Erkrankungen, die vermeidbar wären.

Medical Wellness versucht Stress und Anspannung positiv entgegenzuwirken. Unter diesem Begriff versteht man ein Zusammenspiel von medizinischen Anwendungen und Wohlfühltherapien. Das Erlernen der körperlichen Balance steht dabei im Vordergrund – man soll wieder mehr Lebensqualität erhalten. Allerdings setzt dies einen gewissen Grad an Regelmäßigkeit voraus, denn nur wer sich regelmäßig eine Auszeit gönnt, kann Körper und Geist gleichermaßen stärken.

Körperliche Fitness

Fitness kann durch Gesunderhaltung und körperliche Betätigung erreicht werden. Zur Gesunderhaltung gehört eine ausgewogene Ernährung auf Vollwertbasis, Verzicht auf übermäßigen Genuss von Alkohol und Nikotin sowie ausreichend Entspannung. Durch sportliche Betätigungen fördert man Herz- und Kreislauf, stärkt das Immunsystem und beugt zahlreichen Krankheiten vor. Hierzu eignen sich hervorragend Ausdauersportarten wie Schwimmen, Rad fahren, Walken, Joggen oder aber auch Besuche in Fitnessstudios, denn nur ein gesunder Körper ist letztendlich auch ein leistungsstarker Körper. Neue Herausforderungen werden so souverän gemeistert, die Freizeit weitaus aktiver genossen. Man fühlt sich rundherum wohl und lebt dieses positive Gefühl auch aus. Manchmal ist es nur eine Frage der inneren Einstellung, etwas am bisherigen Zustand zu verändern und gleichzeitig dabei den Gesundheitssinn zu wecken.

Anwendung von Medical Wellness

Es gibt zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten von Medical Wellness, beispielsweise in der Form, dass man sich einmal ein paar Tage Auszeit gönnt und ein spezielles Medical Wellness Programm absolviert. Diese Auszeiten werden in mehreren Kurzentren, Wellnesshotels oder Rehabilitationshäusern unter ärztlicher Aufsicht angeboten. Auf diese Weise lernt man den Sinn der Therapie und ihre Vorzüge weitaus besser kennen.

Medical Wellness

Medical Wellness @iStockphoto/Jacob Wackerhausen

Medical Wellness ist aber auch im Alltag durchführbar, optimalerweise ebenfalls begleitet durch einen Arzt sowie ein ambulantes Therapiezentrum. Ergänzt werden kann das Angebot durch Saunabesuche, Sport und Entspannungsübungen. Immer öfter werden einzelne Anwendungen wie beispielsweise die Rückenschule, Krankengymnastik, Meditationskurse und dergleichen auch von den Krankenkassen übernommen.
Medical Wellness für jedermann

Generell kann jeder Mensch Medical Wellness für sich entdecken, denn die Therapie kann an den unterschiedlichsten Bedürfnissen ausgerichtet werden. Vielfach können bei regelmäßigen Anwendungen sogar chronische Krankheiten wie Rheuma, Blutdruckprobleme und Bandscheibenerkrankungen nachhaltig gelindert werden. Gleichermaßen wird modernen Zivilisationskrankheiten entgegengewirkt. Mit Medical Wellness können zudem auch viele gesundheitliche Probleme wie Übergewicht, Bluthochdruck, psychische Probleme und vieles mehr bewältigt werden. Oft wird ambulantes Medical Wellness im Anschluss an eine Rehabilitation empfohlen, um dort Erlerntes bzw. Gelebtes fortzuführen.

Top Artikel in Wellness