Skip to main content

Milch-Semmel-Kur nach F.X. Mayr

Bei der Milch-Semmeln-Kur nach F.X. Mayr ist der Name Programm. Hauptnahrungsmittel dabei sind trockene Semmeln bzw. Brötchen, Milch und Wasser. Hinzu kommen Kräutertees, stilles Mineralwasser, Karlsbader Salz und Bittersalz. Dabei ist das wichtigste bei dieser drakonischen Diätkost ist die Technik beim Essen. Die trockenen Semmeln werden extrem lange gekaut und eingespeichelt, wobei die Milch nur in kleinen Mengen genippt wird. Die eigentliche Nahrung wird morgens und mittags zugeführt, während der Rest des Tages mit den Tees und Wässerchen überbrückt werden muss.

Die Milch-Semmeln-Kur nach dem österreichischen Naturarzt Dr. Franz Xaver Mayr (1875 – 1965) beschäftigt sich mit der Behandlung von Übergewicht und der Sanierung des Darms. Der Darm als größtes Organ des Menschen steht im Mittelpunkt und soll mit dieser Kur entgiftet werden. Mayr ging davon aus, dass die Gifte aus dem Darm den Menschen krank, vorzeitig alt und hässlich machen. Die Semmel-Milch Kur ist eher eine Fastenkur als eine längere Diätkur und ruht auf den Säulen Entschlackung, Entsäuerung, Schonung sowie Säuberung und Schulung des Darms mit paralleler Entgiftung. Der Patient soll so zu neuem Lebensmut, Kraft und Gesundheit kommen.

Während der Berufstätigkeit sollte eine Semmel-Milch-Diät nach F.X. Mayr keineswegs durchgeführt werden. Entscheidet man sich für diese Kur sollte vorher zumindest ein Arzt befragt werden. Zu dieser Kur gehören im Übrigen auch Anwendungen wie Einläufe, Atemübungen, Bäder und Bauchmassagen. Professionelle Hilfe ist also notwendig und kann evtl. in einem Wellness-Hotel gefunden werden, welches sich auf diese Kur spezialisiert hat. Es ist davon auszugehen, dass diese Form der Behandlung den Körper sehr stark belastet.

Milch – Semmel Kur

Milch – Semmel Kur ©iStockphoto/Petr Malyshev

Die einseitige Kost kann evtl. zu Mangelerscheinungen führen. Eine Ernährungsumstellung auf gesunde und ausgewogene Kost gehört nicht zum Programm. Man lernt einfach nur das richtige Kauen. Einen langfristigen Gewichtsverlust wird man mit der Semmel-Milch-Kur sicherlich nicht erzielen, der Jojo-Effekt wird auch hier zuschlagen.

Top Artikel in Diät