Skip to main content

MS Office, nützlich oder Luxus?

Jeder Computer-Benutzer ist schon einmal mit MS Office in Berührung gekommen. Eine ältere Version liegt meist der Software-Sammlung beim Kauf eines neuen Rechners bei und die grundsätzlichen Anwendungsmöglichkeiten unterscheiden sich nicht von der neuesten Version. Programme wie Word, Excel, Outlook und Powerpoint begleiten schon Generationen von PC-Nutzern.

Ob einfache Texte oder Tabellen, der E-Mailverkehr oder Zeichnungen, mit MS Office lässt sich so einiges erarbeiten. Die neueste Version beinhaltet noch viele zusätzliche Programme, die unter anderem der Optimierung von Arbeitsprozessen dienen. Grundsätzlich werden unterschiedliche Software-Pakete angeboten, um private Nutzer genau wie Business-Kunden möglichst umfassend bedienen zu können.

Kind am Laptop

Kind am Laptop @iStockphoto/Bojan Kontrec

MS Office vs. Open Office

Seit einigen Jahren ist auch lizenzfreie Büro-Software auf dem Markt, die ähnliche Programme enthält. Open Office ist schon vielen ein Begriff und wird gerne genutzt, da es zum kostenlosen Download zur Verfügung steht. Allerdings ist die Excel-Version von Open Office nicht bedingungslos kompatibel mit der im MS Office Paket.

Dadurch können Daten verloren gehen oder in den Spalten verschoben angezeigt werden. Andere Software-Teile wie das Schreibprogramm leisten hingegen solide Dienste, auch wenn sie in den verschiedenen Office-Programmen bearbeitet und gespeichert werden. Wer seine Daten nicht per Internet versenden muss, ist mit dem kostenlosen Open Office Paket gut bedient.

Wer braucht MS Office?

Professionelle Nutzer von Büro-Software arbeiten mit MS Office, da Microsoft weltweit die meisten Käufer hat und ein Arbeiten mit demselben Programm stabiler und sicherer ist. Die Weiterentwicklung der einzelnen Programme bringt mit jeder Version neue und sinnvolle Erleichterungen und somit häufig eine nicht unerhebliche Zeitersparnis.

Das vereinfachte, moderne Arbeiten, das weder zeit- noch ortsabhängig ist, wurde von Microsoft ebenso umgesetzt wie das Upgraden einer älteren Version online. Wer ein stabiles und vor allem weit verbreitetes Büroprogramm-Paket braucht, hat mit den Kosten von MS Office auch alle Vorteile erstanden und kann seine Daten weltweit bearbeiten und versenden.

Top Artikel in Lifestyle